skip to Main Content
Menu

Salon Cryptogamique – dahinter verbirgt sich Kunst, Objektdesign und temporäre Raumgestaltung für kulturelle Veranstaltungen. Die Arbeiten sind inspiriert durch die magischen Formen, Strukturen und Oberflächen von Moosen, Pilzen und Flechten. Auf der STADT FÜR EINE NACHT wirst Du diese auf ganz neue Art erfahren. Bei den Projekten und Workshops des Salons werden Rohstoffe schonend verwendet und es wird auf alte Materialien zurückgegriffen, um neue, schöne Dinge zu schaffen. Im Salon wird Dir eine Technik gezeigt, mit der Du aus Altpapier Papier schöpfen kannst. Aus weggeworfenen Büchern, alten Zeitungen oder glitzerndem Schokopapier kannst Du neue Postkarten herstellen und diese individuell mit Blüten und Stempeln dekorieren. Freu Dich auf eine bunte kreative Nacht im Salon Cryptogamique!

Fotocredits: „Nora Stifter & J. Christoph Bergmann“

 

Veranstalter:
  • Salon Cryptogamique - Johann Christoph Bergmann, Nora Stifter

tell me more…

Infos Zur Anreise
Infos Zur Anreise
Sarg Ja!
Die blaue Feuerwehr

10 x anders leben, umdenken, neu denken! Der Verein proWissen präsentiert Forschungsfragen aus der Ausstellung WISSENSCHAFT IM ZENTRUM. Ob Plastikmüll im Meer, Naturkatastrophen, Völkerrecht, das Zusammenleben der Generationen oder die Haut unseres Planeten, hier findest Du zu spannenden Themen neue, zeitgemäße Ansätze. Wissenschaftler*innen geben Dir einen Einblick in ihre vielfältigen Forschungsprojekte, die sich auch außerhalb der STADT FÜR EINE NACHT mit der Frage beschäftigen: Wie wollen wir leben? Für die kleinen Besucher*innen gibt es zusätzlich das Spiel „Die Reise der Plastikenten“. Kinder zwischen drei und zehn Jahren können hier ihr Geschick unter Beweis stellen und lernen nebenbei etwas über Naturschutz.

Fotocredits: „Plastikmüll im Meer©shutterstock_447429922“

Veranstalter:
  • proWissen e.V.

tell me more…

Infos Zur Anreise
Infos Zur Anreise
Der SFEN ZEHN Song
Tempel der Visionen
Back To Top