skip to Main Content

Bei der Arbeiterwohlfahrt Potsdam brennen Herzen: Aus Solidarität, für Gleichheit, Gerechtigkeit, für Freiheit und Toleranz sieht sie ihre Aufgabe darin, auf soziale Missstände aufmerksam zu machen, Sozialräume auszuleuchten, Dinge ans Licht zu holen, sichtbar zu machen.

Hilfesuchenden ist die AWO Lichtblick und Notstrom-Aggregat. Netzwerken und Verbinden scheint das geeignete Leuchtmittel einer solidarischen Gesellschaft. In den Bildungsstätten gehen gehäuft Lichter auf; in den Einrichtungen werden Augen zum Leuchten gebracht – die jungen wie die alten – je mehr desto besser.

Diese Wortspiele rund ums Licht nimmt der AWO Bezirksverband Potsdam e.V. in der STADT FÜR EINE NACHT durchaus wörtlich und setzt sie zum Veranschaulichen gemeinsam mit Euch um.

Veranstalter:
  • AWO Bezirksverband Potsdam e.V.
Back To Top